Freitag, 18. August 2017

Glückwunschkarte Memories and more

Inspiriert von der Demo-Kursanleitung zum Kartensortiment "Erinnerungen und mehr" habe ich heute ein weiteres Projekt für meinen Workshop am 24. August kreiert und für den Workshop vorbereitet.


Die Grundkarte ist aus Farbkarton Himmelblau, auf die ich in den Ecken die kleinen Gänseblümchen aus dem Set "Gänseblümchengruß" gestempelt habe.


Darauf habe ich dann ein Stück Farbkarton Limette im Format A7 (7,4 x 10,5cm) und eine Minikarte in der Grundfarbe Smaragdgrün aus dem Kartenset "Erinnerungen und mehr - Perfekter Tag" gefächert versetzt aufgeklebt.


Den Geburtstagsgruß aus dem Stempelset "Quartett fürs Etikett" habe ich mit Mischstiften und Stempelfarbe in Limette, Himmelblau und Sommerbeere coloriert und anschließend mit der Handstanze Zier-Etikett ausgestanzt.


Nachdem ich auf der Rückseite noch ein Stück Ombré-Geschenkband Limette angebracht habe, habe ich dieses Etikett mittig auf der Karte mit Stampin Dimensionals befestigt.
Viel Spass beim Nachbasteln.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Mittwoch, 16. August 2017

Weihnachtskarte Schneekristall / Winterfreuden

Zu meinem nächsten Workshop am 24. August werde ich mit meinen Bastelfreundinnen gemeinsam eine erste Weihnachtskarte mit der Textured Impressions Prägeform Schneekristall, dem Besonderen Designerpapier Winterfreuden, den Metallic-Schneeflocken sowie dem Besonderen Motivklebeband Winterfreuden aus dem neuen, ab dem 1. September 2017 gültigen Herbst-/Winterkatalog gestalten.


Da ich persönlich den Kontrast blau-weiß sehr mag, habe ich für die Grundkarte, sowie zum Matten der aus dem Designerpapier Winterfreuden ausgestanzten Schneeflocke und dem mit der Handstanze Zieretikett ausgestanzten Weihnachtsgruß Farbkarton in Marineblau gewählt. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt".
Als zusätzliche Dekoelemente sind noch Pailettenband in silber, sowie Strassschmuck zum Einsatz gekommen.

Dienstag, 15. August 2017

CLEARANCE RACK - Sparen mit Ausverkaufsartikeln!!!



Die Bastelzeit für Kreativmärkte rückt langsam heran. 
Aber warum für Weihnachts- oder andere Geschenkverpackungen immer auf neue Sachen zurück greifen, wenn man auch in den Auslaufartikeln viele zeitlose Designerpapiere, Bänder und vieles mehr findet, die nicht mehr im aktuellen Katalog sind?

Hier eine kleine Auswahl, die ich persönlich sehr interessant finde:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Aber natürlich findest Du in der



auch noch viele andere Artikel.
Und da diese bekanntlicherweise schnell ausverkauft sind, empfiehlt es sich, kurzentschlossen zu bestellen - entweder direkt über meinen Link oder per email über mich als Sammelbestellung.


Freitag, 11. August 2017

Match the Sketch 189 - Weihnachten

Heute war mal wieder "Match the Sketch"-Basteln angesagt und bei der Vorlage für diese Woche kam mir automatisch Weihnachten in den Sinn.




Da ich diese Woche in der Demonstratoren-Vororder schon einige Sachen aus dem ab 1. September geltenden Weihnachtskatalog bekommen habe, sind diese natürlich gleich mal zum Einsatz gekommen.



Für den Hintergrund habe ich die neue Textured Impressions Prägeform Schneekristall verwendet. Außerdem ist auch noch das Besondere Motivklebeband Winterfreuden zum Einsatz gekommen. 

Der Weihnachtsstempel ist aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt"
Nur für die Sterne bin ich in meinem derzeitigen Stampin´Up!-Produken noch nicht fündig geworden, so dass hier Stanzschablonen eines anderen Anbieters zum Einsatz gekommen sind und die blaue Holografiefolie ist von einem holländischen Discounter - ich liebe diese Art von Holografie-Spiegelfolie einfach.




Samstag, 5. August 2017

Match the Sketch 188 - mein Challenge-Beitrag

Gestern bin ich durch einen Facebook-Beitrag auf die Seite MatchtheSketch.de aufmerksam geworden, wo wöchentlich Karten nach einer Vorlage in einem Wettbewerb gestaltet werden.

Und irgendwie dachte ich: 
Da mache ich einfach mal mit und probiere das aus.



Und für meine erste Teilnahme an Match the Sektch habe ich eine Karte gestaltet, die ganz ohne Stempel aus kommt, denn ich habe sie komplett aus dem Set "Erinnerungen und mehr - Perfekter Tag" gefertigt.
                                                
Dieses Set enthält farblich aufeinander abgestimmte Karten in den Formaten A6 und A7, sowie diverse Dekorationselemente. Es eignet sich sehr gut zur Gestaltung von Fotoalben und Minialben, aber auch für Karten, wie Ihr ja bereits in meinem Workshopprojekt vom 20.07.2017 gesehen habt.



Hier nun noch die Auflistung des verwendeten Materials.

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.


Ein schönes Wochenende und viel Spass beim Nachbasteln wünscht Euch Rene